Schmutz perlt mit dem Regen ab

Schön, sauber, sicher und so clever wie die Natur:

Mit Lotusan® gestrichene Fassaden machen Hausbesitzern länger Freude!

Jeder Hausbesitzer ist froh, wenn er so lange wie möglich von verschmutzten Fassaden verschont bleibt. Aber gerade die Wetterseiten werden im Laufe der Zeit stark in Mitleidenschaft gezogen: Feuchtigkeit und Schmutzablagerungen bilden hier einen idealen Nährboden für Mikroorganismen, wie z. B. Algen und Pilze.

Das Problem bei normalen Fassaden: Die Verschmutzung wird mit der Zeit deutlich sichtbar. Vor allem an konstruktiv ungeschützten Wetterseiten finden Mikroorganismen einen idealen Nährboden aus Schmutzablagerungen in Verbindung mit ausreichender Flüssigkeit.

Mit der Fassadenfarbe Lotusan® können Schmutzablagerungen jedoch deutlich reduziert werden! 

Denn ähnlich wie beim Lotusblatt wirkt hier die Lotus-Effect® Technologie, also eine clevere Kombination aus wasserabweisender Oberfläche und spezieller Mikrostruktur.

Das bedeutet, dass ein Großteil der Schmutzpartikel nicht richtig an der Fassadenoberfläche anhaften kann und beim nächsten Regen einfach von den abperlenden Tropfen abgewaschen wird.

Lotusan®-Schlammtest: Wenig Chancen für Schmutzpartikel dank mikrostrukturierter Oberfläche.

Als Technologieführer für die menschliche und nachhaltige Gestaltung gebauter Lebensräume forscht die Firma Sto bereits seit Jahren intensiv auf dem Gebiet der Bionik. Das Ergebnis: Fassadenfarben mit iQ - Intelligent Technology, deren innovative Oberflächenfunktionen einen deutlichen Mehrwert ausmachen.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte den Flyer Lotusan® - Intelligente Farben mit Lotus-Effect® Technology.  → ​Sto Lotusan Flyer.pdf